-

(15.08.2020) Lager Samedan

Die Segelfluggruppe Olten pflegt es jedes Jahr nach Samedan zu gehen. Ab dem höchstgelegenen Flugplatz Europas können nämlich eindrückliche Flüge absolviert werden.

Während drei Flugtagen haben unsere Vereinsmitglieder sieben Flüge gemacht. Mit den zwei LS-8 und einem privaten Segelflugzeug wurde die atemberaubende Szenerie der Bündner Alpen genossen.

Begriffe, wie „Windenstart“ und „Malojawind“ sind fest mit Samedan verbunden. Der Talwind des Bergells macht Flüge im Gebiet umso spezieller. Bei geeigneten Wetterverhältnissen bestand die Möglichkeit das Fluggebiet bis zu den Tessiner Alpen auszuweiten.

Bilder: Urs Müller

Schreiben Sie einen Kommentar

Close Menu